SEATS-and-MORE Motorradsattlerei

Menü
Umbau von Ducati Sitzbänken

Desert Sled

Durchgehende Aufpolsterung um 15mm (auf die Körpergewichte von Fahrer und Sozius abgestimmt) - Einarbeitung Geleinlagen im Fahrer- und Soziusbereich (für eine bessere Tourentauglichkeit) - Neubezug in Kunstlederkombination Poro auf den Sitzflächen und Nappa-Optik seitlich - Nahtführung doppelt in Rot/Silbergrau

Sport Classic

Polsterung GFK-Träger auf Körpergewicht des Fahrers abgestimmt - Neubezug Poro - Nahtführung in Anthrazit - Rautenabsteppung auf der Sitzfläche in Anthrazit

Monster 821

Zur Verbesserung des Fuß-/Bodenkontaktes: Fahrerbereich Kanten brechen und verschmälern (das Körpergewicht berücksichtigt) - Untere Kunststoffkante im Fahrerbereich etwas abtragen - Einarbeitung Geleinlage im Fahrerbereich (für eine optimale Tourentauglichkeit) - Übernahme Originalbezug

Monster S4R

Komfortabstufung von Fahrer- zu Soziusbereich (40mm ab oberer Kante nach vorne verlagern, dadurch bessere Verbindung bzw. besseren Kontakt zur Maschine) - Neubezug in Kunstlederkombination Poro NUR auf der Sitzfläche Fahrer, Rest mit Nappa-Optik schwarz - Nahtführung doppelt in Rot

Achtung!
Panel schließen

Wegen Urlaub bleibt unser Betrieb vom Samstag, den 14.05.2022 bis
einschließlich Mittwoch, den 01.06.2022 geschlossen.
Ab Donnerstag, den 02.06.2022 sind wir wieder wie gewohnt für euch da.

Aus aktuellem Anlass - persönliche Kundenberatungen NUR auf Termin. Kontaktaufnahme bitte telefonisch unter 02623/9704610 oder per E-Mail an info@SEATS-and-MORE.de

Egal ob Neubezug, Auf- oder Abpolsterung, Komfortsitzbänke,
Scrambler- oder Caferacer-Umbauten...
Kurz um... alles rund um Motorrad, Roller, Quad und Trike...

Wir beraten dich gerne ....  2019 01 10 12 18 59